?

Log in

LJ auf Deutsch
various open source licenses? 
7. Mai. 2002 - 02:22 pm
Perhaps more interesting for programmers, LiveJournal is an open source project,
run by the people that use it and care about it. The source code
to the server and all the clients are available under various open source licenses,
mainly the GPL. We welcome any and all contributors to the project in the
lj_dev community



Computerprofis bitte. Wie übersetze ich das fett geschriebene?
Kommentare 
7. Mai. 2002 - 06:26 am (UTC)
.. Der Quelltext für den Server und alle Clients ist mit verschiedenen Open Source Lizenzen (hauptsächlich GPL) verfügbar.

"Open Source" sollte man nicht übersetzen.
"GPL" ist die GNU public license.
7. Mai. 2002 - 06:43 am (UTC)
Vielen Dank. =)
7. Mai. 2002 - 08:09 am (UTC)
Bittebittebitte - Open-Source-Lizenzen mit Bindestrichen.

Auch allgemein: Ihr schreibt oft Nomen auseinander, die zusammengehören.
7. Mai. 2002 - 08:18 am (UTC)
Wie gesagt, die Korrektur ist ja noch nicht durch. Und das ist der Nachteil dabei, wenn vier Leute die Texte übersetzen. Da hat halt jeder eine andere Auffassung von Rechtschreibung -jetzt werden die Texte gerade gleichgeschaltet.
7. Mai. 2002 - 08:10 am (UTC)
Ähm, und: Ich wäre für
... ist unter verschiedenen Open-Source-Lizenzen verfügbar.

... nicht mit.
7. Mai. 2002 - 08:15 am (UTC)
HAHA! Hättest du dir mal die LiveJournal-Startseite angesehen, hättest du auch gesehen, dass da 'unter' steht. ;P
7. Mai. 2002 - 08:20 am (UTC)
Entschuldigung.
7. Mai. 2002 - 08:23 am (UTC)
"... Der Quellcode für den Server und alle Clients ist sind unter mehreren "Open Source"-Lizenzen verfügbar."
7. Mai. 2002 - 08:29 am (UTC)
Na ja... es ist der Quellcode für den Server und die Clients. Also Singular. Wo du das sagst, fällt mir auf, dass der Ausdruck unklar ist. Vielleicht "der Quellcode für sowohl Server und Clients" oder "der Quellcode für Clients und Server" oder so.
7. Mai. 2002 - 08:32 am (UTC)
Ups. Du hast recht. (Sowohl in der Hinsicht, daß ist richtig war, als auch, daß der Satz mißverständlich ist. :-P )
7. Mai. 2002 - 08:25 am (UTC)
Verflixt, ich hätte das alles in eine Nachricht schreiben sollen. Entschuldige die vielen Kommentare und E-Mails.

"Verändere die Liste der LiveJournal-Freunde, deren Journals Journale du auf deiner Freundesseite lesen kannst."
7. Mai. 2002 - 08:33 am (UTC)
Ja, aber ich muss sagen, dass mir jetzt der Tonfall auf jeden Fall viel besser gefällt. Danke fürs einsichtig sein. Das mag zwar doof klingen, aber ich hab's ja nicht total einfach hier als "Koordinator" oder wie auch immer man das nennen mag und da ist dann so eine Auseinandersetzung noch zusätzlich belastend.

Ja, Journals, Journale. Ich hasse "Journale". Aber ich beuge mich der Masse.
7. Mai. 2002 - 10:53 am (UTC)
Mit gefällt Journale auch nicht! Das hört sich so gestelzt an. Aber wenn die Mehrheit das so will ... ;-)
7. Mai. 2002 - 10:58 am (UTC)
Klingt wirklich doof. Vielleicht sollten wir einfach Tagebücher sagen. Ein Journal. Zwei Tagebücher. *fg*
7. Mai. 2002 - 11:25 am (UTC)
Oder einzahl Tagebuch. :-)
Aber wenn schon journal dann auch journals. Find ich jetzt.

Kannst Du das nicht diktatorisch entscheiden? ;-)
7. Mai. 2002 - 11:35 am (UTC)
Ja würd ich gern. Aber kann ich nicht. *seufz*
8. Mai. 2002 - 01:14 am (UTC)
ich würde mich der masse nicht beugen, weil journale schlicht FALSCH ist. als berufsmäßiger korinthenkacker: "journal" im deutschen hat nur zwei bedeutungen 1. als (ziemlich veraltetes) wort für "zeitung" (heute noch manchmal bei zeitschriften, think "journal für die frau" [höhö] oder 2. in der buchhaltung (!), wo journal tatsächlich "tagebuch" bedeutet, allerdings auch nur dort. steht so auch im duden.
d.h.: journale als korrekt-deutscher plural geht nur für diese originären bedeutungen, wenn ein englischer ausdruck benutzt wird, der NUR IM ENGLISCHEN diesen bedeutungsinhalt hat, muss auch der plural auf englisch sein, also journals.
man würde ja auch nicht "accounte" sagen [mir sträuben sich die nackenhaare]. diktatorisch kommt ja nicht gut, aber vielleicht nochmal zur diskussion stellen?
8. Mai. 2002 - 01:17 am (UTC)
Ich wäre dir ungeheuer dankbar, wenn DU das mal in einem Post zur Rede bringen würdest. My thoughts exactly, aber ich kann das nicht so gut ausdrücken. Ich steh auch voll und ganz hinter dir!
Diese Seite wurde am 28. Jul 2017 um 2:44 am GMT geladen.