?

Log in

LJ auf Deutsch
FAQ #47 
19. Nov. 2002 - 03:37 am
FAQ #47: Ein neuer Halbabsatz, und ein paar Änderungen.

Wie nennen wir die Memories denn jetzt? In der FAQ hießen sie mal "Erinnerungen", mal "denkwürdige Einträge". Auf http://www.livejournal.com/tools/memories.bml?uselang=de steht allerdings "erinnerungswürdige Einträge". Ich habe sie in dieser FAQ "Erinnerungen" genannt, erstens weil sie in jener FAQ überwiegend schon so genannt wurden, und zweitens weil der Begriff "erinnerungswürdige Einträge" eher auf die Einträge selbst verweist als auf die Erinnerungen.

Ich hätte ansonsten noch die etwas weit hergeholte Idee, die Memories einfach "Lesezeichen" zu nennen.


Die LiveJournal-Funktion "Erinnerungen" erlaubt es dir, deine Lieblingseinträge in einem einfach verwendbaren, benutzerfreundlichen, stichwortbasierten Archivierungssystem abzulegen.

Am einfachsten kannst du in deinem Account Erinnerungen bestimmen, wenn du die Kommentarseitenfunktion aktivierst. (siehe : http://www.livejournal.com/support/faqbrowse.bml?faqid=62 ) aktiviert hast. (Siehe dazu die FAQ "Wie richte ich meine Kommentarseiten ein und sehe die Kommentare?" (http://www.livejournal.com/support/faqbrowse.bml?faqid=62). Auf jeder Kommentarseite gibt es eine kleine, blaue Symbolleiste mit einer Reihe von Buttons, von denen einer ein kleines, rotes Herz ist. darstellt. Ein Klick auf diesen Button bringt dich auf die Seite "Erinnerung hinzufügen", auf der du dieser Erinnerung einen beschreibenden Namen geben und sie mit bis zu fünf Stichwörtern versehen kannst.

  Falls Falls du deine Kommentarseiten noch nicht aktiviert hast oder nicht verwenden willst, aktivieren möchtest, musst du dich in die Kalenderansicht deines Journals begeben, die sich unter http://www.livejournal.com/users/benutzername/calendar/ befindet. 'benutzername' steht muss hierbei für durch deinen LiveJournal-Benutzernamen. LiveJournal-Benutzernamen ersetzt werden. Auf dieser Seite solltest siehst du mehrere Links namens "Betreffzeilen" sehen, ("subjects"), die dich auf eine Seite bringen, auf der dein Journal monatsweise dargestellt wird. Wenn du den hier angegebenen Links folgst, kommst du auf die Kommentarseite des jeweiligen Eintrags. (Andere Benutzer können hier trotzdem nicht auf deine Einträge antworten, wenn du die Kommentarfunktion deaktiviert hast.) Das rote Herz bringt dich dann wie oben beschrieben zur Seite "Erinnerung hinzufügen".
  
  Vergiss Vergiss nicht, dass du nicht auf deine eigenen Einträge auf LiveJournal beschränkt bist. Du kannst auch Einträge anderer Benutzer in der oben beschriebenen Weise (über den Weg der Kommentar- und oder Kalenderseiten) als zu deinen Erinnerungen definieren. hinzufügen.
  
  Denkwürdige Einträge Erinnerungen haben wie deine Journaleinträge ebenfalls 3 verschiedene Sicherheitsstufen. "Öffentlich" erlaubt jedem die Einsicht, "Freunde" beschränkt dies auf die Benutzer, die auf deiner Freundesliste stehen stehen, und "Privat" macht den denkwürdigen Eintrag die Erinnerung nur für dich sichtbar, doch musst sofern du dazu eingeloggt sein. bist. Das Sicherheitsniveau einer Erinnerung ist unabhängig von dem Sicherheitsniveau des als erinnerungswürdig definierten Eintrags; ein nur für Freunde bestimmter Eintrag kann auch dann nicht von Unautorisierten gelesen werden, wenn er als öffentlich sichtbare Erinnerung markiert wurde.
  
  Das Verändern Das Bearbeiten von Erinnerungen funktioniert am einfachsten, wenn du dem Link "Erinnerungen" von deiner Benutzerinfoseite folgst. Falls du eingeloggt bist, kommst du auch über folgenden Link dorthin: ( http://www.livejournal.com/tools/memories.bml ). dorthin. Um einen Eintrag eine Erinnerung zu verändern, suchst du ihn sie über die Schlüsselwörter heraus und klickst dann auf [Bearbeiten] "Bearbeiten" neben dem Eintrag der Erinnerung selbst. Hier kannst du die Beschreibung einer Erinnerung bearbeiten, Schlüsselwörter ändern, das Sicherheitsniveau anpassen oder die Erinnerung löschen.

Um einen Eintrag eine Erinnerung zu löschen, lösche einfach seine Beschreibung und klicke auf [Abschicken]. "Abschicken". Dabei wird nur die Erinnerung gelöscht, nicht der Eintrag, auf den sie verweist.
Kommentare 
18. Nov. 2002 - 06:49 pm (UTC)
Leidest zu zufällig an Schlaflosigkeit oder so? ;)


Ich würde sie nicht Lesezeichen nennen, weil, irgendwie ist "Memories" mit etwas Persönlichem verbunden, während Lesezeichen so wertfrei klingt. Aber auf der anderen Seite ist diese Inkohärenz auch doof. Also, wie wäre es mit Erinnerungen und manchmal, wenn es zu langweilig wird, erinnerungswürdige Einträge, oder so?
18. Nov. 2002 - 06:50 pm (UTC)
... in letzter Zeit schreibe ich dauernd "zu" statt "du", und das, obwohl die Tasten noch nicht mal mit dem selben Finger angetippt werden. Seltsam. Ich meinte auf jeden Fall "du".
18. Nov. 2002 - 06:57 pm (UTC) - Re:
Also, wie wäre es mit Erinnerungen und manchmal, wenn es zu langweilig wird, erinnerungswürdige Einträge, oder so?

Ja, das habe ich mir auch gedacht, aber in dieser FAQ war so ziemlich überall "Erinnerung" passender, um es deutlich von dem eigentlichen Eintrag abzugrenzen. Auf der Seite /tools/memories.bml würde ich auch lieber "Erinnerungswürdige Einträge" stehen lassen.
Diese Seite wurde am 27. Jul 2017 um 6:55 am GMT geladen.