?

Log in

No account? Create an account
LJ auf Deutsch
[faq] 137.2answer diff 
20. Nov. 2002 - 01:06 pm
Martin

Soll der Hinweis auf "DeadJournal" drinbleiben? Ich konnte nicht erkennen, ob der Teil im englischen gelöscht wurde oder ob das ein "hilfreicher" Zusatz des deutschen Übersetzers war.

Mir war auch nicht klar, wer wessen Freundesliste hinzugefügt wird; war der ursprüngliche deutsche Text ein Übersetzungsfehler, hat sich der englische Text hier geändert oder ist der englische Text an der Stelle falsch und die Diskrepanz wurde in der deutschen Übersetzung stillschweigend korrigiert?


Auf http://www.livejournal.com/syn/ kannst du externe Informationsquellen zu deiner Freundesseite hinzufügen. Damit kannst siehst du Artikel erhalten, in deiner Freundes-Ansicht Artikel, die von anderen Webseiten stammen, als wenn sie von einem LiveJournal-Benutzer geschrieben worden wären.

Je nach Account-Typ können Benutzer verschieden viele externe Quellen zu ihrer Freundesliste hinzufügen. Jede Quelle kostet eine gewissen gewisse Anzahl an Punkten. Auf diese Weise können die "Kosten" der externen Quelle über mehrere LiveJournal-Benutzer verteilt werden. Eine Quelle, von der nur du Artikel beziehst, kostet 1 Punkt. Je mehr andere Benutzer die gleiche Quelle verwenden, um so mehr fallen die Kosten proportional. Quellen, die mehr als das für deinen Account-Typ vorgesehene Maximum kosten, kannst du nicht zu deiner Freundesliste hinzufügen.

Du kannst weitere Quellen hinzufügen, wenn es nicht schon einen LiveJournal-Account für die Quelle gibt. Am Fuß der Seite http://www.livejournal.com/syn/ befindet sich eine Anleitung dafür. Die Webseite, die du hinzufügen möchtest, muss über eine RSS-/RDF-Quelle verfügen; du kannst nicht einfach irgendeine URL hinzufügen. Wenn du nicht sicher bist, ob die gewünschte Webseite eine RSS-/RDF-Quelle bereitstellt, kontaktiere den technischen Support dieser Webseite. Sobald Nachdem du die Quelle hinzugefügt hast, dauert es bis zu mehreren Tagen, bis die Artikel erscheinen.

Diese Funktion ermöglicht auch das Hinzufügen von Benutzern anderer Webseiten, die die LiveJournal-Codebasis verwenden, sofern diese Webseite die neueste Version des LiveJournal-Codes verwendet. (Beispielsweise verfügt DeadJournal leider über keine gültige RSS-Quelle.) Die RSS-Quelle jedes Benutzers ist unter der folgenden URL abzurufen:

http://www.livejournal.com/users/beispielbenutzer/rss/

Ersetze in diesem Beispiel www.livejournal.com durch den Namen der anderen LiveJournal-Code-basierten Webseite, und "beispielbenutzer" durch den Benutzernamen, dessen Journal du hinzufügen möchtest.

Über diesen Mechanismus sind keine Einträge, die nur für Freunde bestimmt sind, abrufbar. Auch kann der andere Benutzer abrufbar, noch kannst du dich dadurch nicht automatisch auch auf seine diese Weise der Freundesliste setzen. des anderen Benutzers hinzufügen. Weiterhin wird momentan noch nicht der vollständige Eintrag auf deiner Freundesseite angezeigt werden, sondern nur die ersten paar Wörter und ein Link zu dem vollständigen Eintrag.
Kommentare 
20. Nov. 2002 - 05:22 am (UTC)
Der Satz über DeadJournal war definitiv im Original enthalten. Es ist gut möglich, daß das Problem mit DeadJournal seitdem behoben worden ist. Mir war allerdings überhaupt nicht bewußt, daß diese FAQ - die ich vor nicht allzu langer Zeit erst übersetzt hatte - inzwischen schon wieder Änderungen unterlag. Komisch, daß offenbar auch mein Änderungen-im-Original-Feststellskript das nicht mitgekriegt hat. Es kann also sein, daß auch der letzte Satz sich seitdem verändert hat, weil er (offensichtlich) im Original mißverständlich war.

Ich bin allerdings gegen deine Verwendung von "noch" ohne "weder". Was hast du gegen das Beginnen eines neuen Satzes mit "auch [...] nicht"?
20. Nov. 2002 - 05:51 am (UTC)
"Qwertz. Auch asdfgh. Weiterhin yxcvbn." hörte sich für mich zu holperig an, also habe ich versucht, eins von den beiden "auch/weiterhin" zu vermeiden.

Wenn du meinst, dass das "Auch" tragbar ist, kann das meinetwegen so bleiben, wie es ist.

Vielleicht wäre es auch besser, an dieser Stelle etwas Abstand zu nehmen vom Original und den Satz mit "Weiterhin" zu seinem eigenen Absatz zu machen, ohne das "Weiterhin", einfach "Momentan wird noch nicht der vollständige Eintrag angezeigt, ...". Was meinst du? Das hat ja nicht so viel mit den Einschränkungen zu tun, die die Freundesliste betreffen.
20. Nov. 2002 - 06:14 am (UTC)
Gute Idee. Erledigt.
Diese Seite wurde am 19. Nov 2017 um 7:08 am GMT geladen.