?

Log in

LJ auf Deutsch
FAQ #80 
14. Jan. 2003 - 09:09 pm
FAQ #80 ist offenbar die einzige, die jetzt noch fehlt.

So wie ich das sehe, wurde lediglich am Ende dieser Absatz hinzugefügt (hier meine Übersetzung):


Um beispielsweise dem Benutzer "gooner" Schreibzugriff auf die Community "lj_userdoc" zu gewähren, lautet der Befehl:

shared lj_userdoc add gooner


Ansonsten scheinen die ganzen Änderungen immer nur darin bestanden zu haben, den Benutzern auf immer wieder neue Weise zu zeigen, dass die spitzen Klammern nicht mit einzugeben sind. Ich hatte das Problem von Anfang an umgangen, indem ich die spitzen Klammern erst gar nicht mit in den Befehl gesetzt habe. In lj_userdoc wurde mein Vorschlag, das auch in der englischen FAQ ohne die spitzen Klammern zu machen, abgelehnt; dennoch lässt sich nicht abstreiten, dass es in Support immer wieder Benutzer gibt, die sich beschweren, dass der Befehl nicht funktioniert, und dann stellt sich heraus, dass sie die spitzen Klammern mit eingegeben (bzw. mitkopiert) haben. Deshalb möchte ich von euch wissen, wie ihr das am besten fändet:

  • Option A: "Der Befehl lautet community <community> add <benutzername>, wobei <community> durch den Namen der Community und <benutzername> durch den Benutzernamen, der Schreibzugriff/Mitgliedschaft erhalten soll, zu ersetzen sind. Die spitzen Klammern (< und >) sollen nicht mit eingegeben werden; sie dienen lediglich der Referenz."
  • Option B: "Der Befehl lautet community communityname add benutzername, wobei "communityname" durch den Namen der Community und "benutzername" durch den Benutzernamen, der Schreibzugriff/Mitgliedschaft erhalten soll, zu ersetzen sind."


Umfrage #91947 A oder B

A oder B?

Option A
4(44.4%)
Option B
5(55.6%)
Kommentare 
14. Jan. 2003 - 12:57 pm (UTC)
Ich bin Option A, da sich dadurch klarer abgrenzt, was wirklicher Text ist und was eine Variable ist.

Ich kann aber das Support-Problem nachvollziehen. (Ähnlich ist es ja oft mit Anführungszeichen.)
14. Jan. 2003 - 01:20 pm (UTC)
Das Argument kam auch in lj_userdoc. Ich glaube aber, dass diese Abgrenzung nur für computer-erfahrene klar ist; das "gemeine Volk" ist nicht vertraut mit der Verwendung von spitzen Klammern für Variablen. Oder überhaupt dem Konzept von Variablen bzw. Befehlen mit Parametern.

(Was mit auch ein Grund ist, warum ich finde, dass die meisten Befehle, die momentan nur mit der Konsole gemacht werden können, auch ein User Interface verdienen.)

Ich glaube, es ist dem "gemeinen Volk" schon eher klar, dass der Befehl den Communitynamen und den Benutzernamen enthalten muss. Deshalb wird man wohl schon erkennen, dass "communityname" und "benutzername" ersetzt werden müssen.

Naja, ich diskutiere mit mir selbst... egal. Deine Stimme wird natürlich zur Kenntnis genommen. :)
14. Jan. 2003 - 01:26 pm (UTC)
Ich stimme dir zu.

Go ahead und nimm' Variante B; sie ist bestimmt alltagstauglicher. Selbst wenn ich selber Variante A bevorzuge, aber ich sehe ein, dass was für mich passt, nicht für die meisten passen muss.
14. Jan. 2003 - 03:57 pm (UTC)
ich hätte ehrlich gesagt nicht damit gerechnet, von dir genau diese argumentation über das "gemeine volk" zu lesen, aber genau das ist es, was ich seit einiger zeit versuche, hier mal ein wenig einzubringen *daumen.hoch* :)
14. Jan. 2003 - 04:10 pm (UTC) - Re:
Ich könnte ja jetzt was Fieses über deine Sticheleien von wegen Sprachwissenschaften und so sagen, aber das lass ich lieber ;-)
15. Jan. 2003 - 03:15 am (UTC)
Vor einer Weile wurde das in irgendeinem Support-Request kristallklar, dass viele Leute das nicht verstehen, dass die spitzen Klammern dort stehen, aber man sie nicht mitverwenden soll. Da stand so etwas wie "Ich versuche, einer Community Mitglieder zuzufügen und gebe immer explizit community <community> add &lj;soundso> ein, aber das geht nicht, obwohl doch extra darauf hingewiesen wird, dass man es so machen muss! Das war sehr witzig und vor allem aufschlussreich. Danke fürs Überarbeiten.
15. Jan. 2003 - 05:30 am (UTC) - Re:
Ja, und das ist nicht der einzige Support Request dieser Art. Witzigerweise ist der Support Request, bei dem ich das allererste Mal approved wurde, genauso... :)
15. Jan. 2003 - 03:20 am (UTC)
PS. Mir persönlich fehlt in dieser FAQ-Version der Hinweis, dass man "add" durch "remove" austauschen soll wenn man jemanden wieder entfernen möchte.
15. Jan. 2003 - 05:29 am (UTC) - Re:
Ich hab nach lj_userdoc gepostet :)
Diese Seite wurde am 24. Jul 2017 um 12:42 pm GMT geladen.