?

Log in

No account? Create an account
LJ auf Deutsch
community/manage.bml 
31. Jan. 2003 - 01:47 pm
Es gibt jetzt http://www.livejournal.com/community/manage.bml

Die Strings wurden gerade übersetzt - könnt ihr mal ausgiebig nach Fehlern und komischen Ausdrucksformen gucken? Und mich oder jemand anderen (z.B. euren Wellensittich) auf die Fehler hinweisen. Danke!

Wahlweise könnt ihr auch hier die übersetzten Items angucken:
http://www.livejournal.com/translate/edit.bml?lang=de

.. am besten alle, die mit "community" anfangen.
Kommentare 
31. Jan. 2003 - 04:57 am (UTC)
Ich finde die Verwendung der dritten Person Singular in den Spaltenüberschriften ziemlich... ähm... naja, doof - auch in der englischen Version, aber in der deutschen noch mehr, weil es mit dem Partizip verwechselt werden kann.

Lieber "Betreiber" (oder "Verwalter"?) und "Moderator" verwenden.
31. Jan. 2003 - 05:00 am (UTC)
Hab ich auch überlegt - aber ich habe erstmal vorgearbeitet und sitze grad mit Überlegungen rum, wie man das verändern/verbessern kann. Z.B. hab ich mir bestimmt 20 Minuten den Kopf drüber zerbrochen, wie man "Actions" übersetzen könnte und hab dann "Bearbeiten" genommen ... weil, klang irgendwie besser. Es ist ja grad keine endgültige Version.

"Verwalter" find ich doof, klingt wie Hausmeister, obwohl ich durchaus finde, dass ein Betreiber eine Community nicht nur betreibt, sondern auch verwaltet.
31. Jan. 2003 - 05:02 am (UTC)
Anonym
Auf settings.bml: Bei der Überschrift "Community-Einstellungen verändern." würde ich den Punkt entfernen.

Hm... "Betriebsbedingungen"?... Warum nicht einfach, "Hier kannst du bestimmen, wie du deine Community betreibst." oder auch ganz schlicht, "Hier kannst du die Community-Einstellungen vornehmen."
31. Jan. 2003 - 05:05 am (UTC)
Also, danke, aber ich persönlich finde es immer total verwirrend, wenn jemand anonym postet. Kann ich nicht wenigstens einen Namen haben? Initialen? Den Namen deines Wellensittichs?

Community-Einstellungen ist ja deswegen doof, weil der Begriff "Community-Einstellungen" ja dann doppelt belegt wäre. Aber ja, "Betriebsbedingungen" find ich auch Mist. Da stolper ich irgendwie immer wieder drüber.
31. Jan. 2003 - 05:42 am (UTC)
Ihr Account wurde betriebsbedingt gekündigt. Können wir den Satz noch irgendwo einbauen. Der passt so herrrrrrrlich zu den Betriebsbedingungen.
31. Jan. 2003 - 05:48 am (UTC)
Jetzt schnapp ich endgültig ein.
31. Jan. 2003 - 06:03 am (UTC)
"Im Allgemeinen ist es nicht verboten, im eigenen LiveJournal Frustrationen auszuleben...", stand dort zu lesen, in der Antwort.
31. Jan. 2003 - 05:55 am (UTC)
- /community/create.bml.error.accountnotfound
* das ist nicht der Moderator-, sondern der Betreiberaccount wenn schon

- /community/create.bml.error.invalidpassword
- /community/create.bml.error.maintainertype
- /community/create.bml.error.samenames
- /community/create.bml.label.mainaccount
* s.o.

da sind noch mehr Strings, bei denen Moderator statt Betreiber steht (den ich ja viel lieber als Verwalter übersetzen würde)
31. Jan. 2003 - 06:00 am (UTC)
Echt, also Verwalter find ich wirklich ein komisches Wort. Vielleicht läßt Timwi sich ja dazu breitschlagen, mal wieder eine Umfrage zu machen und wir können 'bestimmen', welches Wort es nun ist. Ich richte mich nach der Mehrheit.

Danke für die Fehlerdinger. Meldungen. Äh.
31. Jan. 2003 - 06:08 am (UTC)
UND: community/create ist gar nicht neu. DAS WAR ICH NICHT, DAS WAR ICH NICHT! ;)
31. Jan. 2003 - 06:02 am (UTC)
Auf /manage.bml: Du betreibst keine Communities.

Warum im Plural? Ja, ich weiß, im englischen ist Plural richtig, aber ist im deutschen nicht Singular besser? (Naja, war zumindest mein allererster Gedanke, wenn ich länger darüber nachdenke bekomme ich selber Zweifel) Was meint ihr dazu?

Und dann habe ich noch eine "technische" Frage:
Einträge von Nicht-Mitgliedern
Gibt es Communities in denen Nicht-Mitglieder posten können? Wie funktioniert das? Hat jemand ein Beipsiel für eine solche Community? Oder bezieht sich das auf die Kommentare?
31. Jan. 2003 - 06:06 am (UTC)
Nee, das steht gerade noch in den Sternen. Mit den Nicht-Mitgliedern. Ebenso wie die "Moderator"-Sache. Kommt halt noch, aber gerade ist das noch nicht möglich.
31. Jan. 2003 - 06:39 am (UTC)
In einer geschlossenen Community, in der der Modera---- äh, Betreiber/Verwalter die Mitgliedschaft und den Schreibzugriff manuell vergeben muss (bisher über die Befehlskonsole), ist es möglich, einem Benutzer Schreibzugriff zu geben, aber nicht Mitgliedschaft.
31. Jan. 2003 - 06:51 am (UTC)
Ja, aber das wurde auch noch nie offiziell bekanntgegeben. Und ist auch eigentlich nicht bekannt.
Diese Seite wurde am 19. Nov 2017 um 7:02 am GMT geladen.