?

Log in

No account? Create an account
LJ auf Deutsch
Dringend. 
14. Jul. 2005 - 10:25 pm
Die FAQs werden (endlich!) auf HTML umgestellt. Das bedeutet, dass so schnell wie möglich FAQs, die die HTML-Tags verwenden, von < und > auf &lt; und &gt; umgestellt werden müssen, sonst wird nur Brühe angezeigt.

Ich habe das gerade in den FAQs mit Sev0 schon erledigt, mit den Sev1+ FAQs konnte ich das allerdings nicht so problemlos machen, weil da die Diff verloren geht, die ja die Veränderung anzeigt. Deswegen wäre es gut, wenn folgende FAQs so bald wie möglich überarbeitet werden. Falls hier jemand mitliest, der jetzt an dieser Stelle Mitleid mit der Arbeit der Übersetzer hat, macht bitte mit!

Die FAQs sind die folgenden:

(alle Sev1 oder Sev2, also kleinere oder größere Änderungen)
http://www.livejournal.com/support/faqbrowse.bml?faqid=64
http://www.livejournal.com/support/faqbrowse.bml?faqid=40
http://www.livejournal.com/support/faqbrowse.bml?faqid=169

http://www.livejournal.com/support/faqbrowse.bml?faqid=20
http://www.livejournal.com/support/faqbrowse.bml?faqid=69
http://www.livejournal.com/support/faqbrowse.bml?faqid=84
http://www.livejournal.com/support/faqbrowse.bml?faqid=151
http://www.livejournal.com/support/faqbrowse.bml?faqid=187


-----------

(noch gar nicht übersetzt)
http://www.livejournal.com/support/faqbrowse.bml?faqid=233

-----------

Die Übersetzungskonsole ist hier, die Diff, also die Veränderung zum letzten Mal, kann eingesehen werden, indem man auf "Diff" klickt. Es ist auch hilfreich, in der Diff davor herumzuschmökern, weil wir manchmal ein Update verpassen und so zwei Änderungen unternommen werden müssen.

Falls jetzt jemand sagt: "Juhu, da mach ich sofort mit!!!" und macht es auch noch - DANKE!
Kommentare 
14. Jul. 2005 - 09:11 pm (UTC)
Hab mich gerade mal 20, 40, 84 und 187 versucht ... aber es scheint nicht geklappt zu haben, denn der Button "save" blieb für mich grau. Habe Text "angeklickt", geändert und dann wieder "ausgeklickt".
Beim erneuten Besuch der Seite sieht es wieder aus wie vorher, und die "diff" nützt mir auch nix, da dort nur englischer Text ist.
Was mach ich denn falsch?
15. Jul. 2005 - 10:28 am (UTC)
Das hätte ich dazusagen sollen, dass nur Leute mit den entsprechenden Rechten die Änderungen in die Datenbank einspeisen können. :(

Wir lösen das Problem immer so, dass der überarbeitete Text entweder hier gepostet wird und dann von jemandem mit Rechten in die Datenbank eingepflegt wird. Wäre, glaube ich, nicht so gut, wenn jeder in der Datenbank herumschreiben könnte, schon und gerade weil die Änderungen sofort sichtbar sind.
14. Jul. 2005 - 10:41 pm (UTC)
sorry, kann jetzt nichts machen. bin eben nachhause gekommen und muss um halb sieben wieder raus.
kurz die faqs durchgeguckt, müll wird nur in 69 und 187 angezeigt. liegt wohl daran, dass wir in den anderen genannten faqs von vornherein auf die dümmlichen spitzen klammern bei den konsolen-befehlen verzichtet haben *die geeks auslach*.
15. Jul. 2005 - 10:30 am (UTC)
Ja, das beschäftigt ja immer wieder, wieso auf HTML-Seiten HTML-Klammern zu nicht-HTML-Zwecken verwendet werden. Ich mach mal die beiden FAQs und dann haben wir das Problem ja theoretisch geklärt.
15. Jul. 2005 - 11:12 am (UTC)
187 ist jetzt auch geklärt.
15. Jul. 2005 - 10:42 am (UTC)
aeh, ich würde gern was tun, hab bloß leider beim besten willen nicht verstanden, was z.b. hier gemacht werden muss.
15. Jul. 2005 - 11:16 am (UTC)
Erstmal nachgucken.

Also.

Wenn du die Diff anklickst, öffnet sich ja die letzte Änderung:
http://www.livejournal.com/translate/diff.bml?it=100:300&lang=en_LJ

Der rot unterlegte Satz bedeutet, dass er weggestrichen worden ist. Also in der deutschen Version den Satz "Es gibt viele mögliche Gründe, die dazu führen können, dass eine externe Artikelquelle nicht aktualisiert wird." entfernen. Warum auch immer.

Dann mal eine Änderung zurückgucken...
http://www.livejournal.com/translate/diff.bml?lang=en_LJ&it=100:300&change=4

Und dort stellt sich heraus, dass die Änderung schon bei LiveJournal eingespeist ist. Unten auf der Diff-Seite steht ja, wie die FAQ vorher aussah und wie sie nach der Änderung aussieht. Da sieht man (wenn man die ganzen bunten Farben oben ignoriert), dass die FAQ schon in der Form ist und dass die Texte auch stimmen. Also in diesem Fall ist nur die letzte Diff zu beachten und der eine Satz wegzustreichen.
15. Jul. 2005 - 11:17 am (UTC)
Und natürlich die Tags umändern. Ich hab es jetzt gleich mal gemacht, wenn ich schon dran saß.
15. Jul. 2005 - 01:25 pm (UTC) - Jetzt komm ich dem erstmal auf die Schliche!
Wir dürfen die ersten Sätze gar nicht so einfach löschen, weil die in die "Summary" umgeändert werden. Interessant, interessant. Wieso das haufenweise Leute per Hand machen müssen, frage ich mich zunehmend.
15. Jul. 2005 - 05:35 pm (UTC)
Ich habe heute Nacht ein paar Stündchen frei.
Ich werde mich mal offline an an allen den sechs Seiten sev2 vergnügen.
Die werde ich vermutlich morgen früh so gegen 6:30 einpflegen.
Ich hoffe nur bis dahin ändern sich nicht schon wieder die hälfte der FAQs.

Wie sieht das übrigens mit den 'bogus changes' für die Summaries aus? Kann ich die einfach mit einem Leerzeichen ausfüllen und abspeichern?
15. Jul. 2005 - 05:48 pm (UTC)
Nein, mach das bloß nicht! Die werden noch mit Text gefüllt - es scheint so abzulaufen, dass jeweils der erste Satz o.ä. aus einer FAQ genommen wird, die dann auf Sev2 gestellt und dann wird die Summary mit dem Satz gefüllt. Von daher würde ich allgemein mit der Übersetzungsarbeit eine Weile warten, bis die ihre Summaries alle gefüllt und die FAQs vollkommen verändert sind.
15. Jul. 2005 - 06:00 pm (UTC)
Ok, dann werde ich einfach mal die jetzigen sev2s abändern und auf meinem USB-Stick speichern. Damit ich die, wenn die Änderungen abgeschlossen sind einfach nur noch einpflegen muss. (Sofern natürlich keine weiteren Änderungen vorgenommen wurden - ich denke am Sonntag habe ich Zeit das gegenzuchecken. Wäre das OK?)
15. Jul. 2005 - 06:23 pm (UTC)
Bah. Ignorier' doch bitte was ich zuvor geschrieben haben.
Nachdem ich mich ein wenig umgesehen habe, ist mir klar, daß ich in diesem Übergangsstadium mit meinen 8-12 Stunden Zeitverzug eher ein Hindernis denn eine Hilfe bin.
Wenn sich alles wieder ein wenig beruhigt hat, kann ich wohl eher von nutzen sein.
Diese Seite wurde am 17. Okt 2017 um 9:41 am GMT geladen.