Ridicully - verbal voyeur extraordinaire (ridicully) wrote in lj_deutsch,
Ridicully - verbal voyeur extraordinaire
ridicully
lj_deutsch

  • Mood:

Wie funktioniert dieses Übersetzungsding eigentlich?

Gefühlte Jahre später liefere ich jetzt hier den Eintrag wie das mit dem Übersetzen im generellen funktioniert.

Für die Übersetzung braucht man zuerst einmal die Übersetzungskonsole und natürlich die Berechtigung diese zu bedienen.

Das Ding ist alt, funktioniert nur schlecht und wird wohl nie upgedated werden also nehmt es einfach hin und versucht irgendwie damit klar zu kommen.
Zuerst muß man darüber wissen, dass die Übersetzungen in drei sev-Stufen eingeteilt werden.
Die Hilfsfunktion sagt einem auch schön was die jeweilige Stufe bedeutet:
1 Parent language has changed a little. Your translation might need updating.
2 Parent language has changed. Your translation probably needs updating.
3 New text was added in parent language which you haven't yet translated.
Leider funktioniert das nicht so ganz und manchmal werden totale Neuerungen als sev1 angezeigt während Rechtschreibfehler sev3 sind.

Weiterhin ist es wichtig zu wissen, dass man die Suchfunktionen oben links nicht kombinieren kann. Es funktioniert als nur entweder die Suche nach severity-level *oder* die Suche nach Textfragment/FAQnummer. Die Links zu den Suchergebnisse werden links unten angezeigt.

Hat man durch geschicktes Verwenden der Suchfunktion den Link zu dem Text den man übersetzen möchte gefunden, klickt man darauf und bekommt im rechten Frame die zu übersetzenden Strings angezeigt.
Das gliedert sich dann wie folgt:
Code: Der Name des Strings den man übersetzt (in der Suchfunktion unter ItemCode zu verwenden), das Datum der letzten Änderung im Original, ein Link zur Seite mit allen Änderungen die dieser String im Original durchlaufen hat und das (hoffentlich korrekte) Sev-Level.
English (LJ): Der Text wie er momentan im Original erscheint
German: Die Box mit dem Text wie er momentan auf Deutsch erscheint.
Möchte man jetzt übersetzen, klickt man auf das "Edit Text" Kästchen und kann in der Box rumeditieren.
Ist man fertig, klickt man auf "Save" am Seitenende und die Übersetzung geht live auf die Seite.

Wenn man keinen bestimmten Text zum Übersetzen im Hinterkopf hat, sondern einfach nur die nicht-übersetzen Strings reduzieren möchte, kann man am einfachsten nach allen Sev3 Links suchen und anfangen.

Verschiedene Punkte die man beachten sollte:

  • die Übersetzung sollte möglichst nah am Ursprungstext bleiben. Also keine Sätze umordnen weil es besser klingen würde oder so.

  • man sollte allen Code exakt gleich aus dem Englischen übernehmen

  • die Anrede für User ist traditionsgemäß Du und nicht Sie

  • taucht so was [[?num|person|persons]] im Test auf, sollen die Ein- und Mehrzahl des entsprechenden Wortes ersetzt werden. Als in diesem Fall [[?num|Person|Personen]]

  • To be continued


Alles was übersetzt wurde sollte möglichst hier in lj_deutsch als Eintrag dokumentiert werden, damit Korrektur gelesen werden kann. Wie so ein Meldungseintrag aussieht kann man sich auf der Seite mit den aktuellen Einträgen ansehen. Damit man sich in all diesen Übersetzungsberichten zurechtfindet haben wir unsere schöne Tagkollektion.

Sehr hilfreich beim Übersetzen kann die Endung ?uselang=debug sein. Wenn man die an den URL einer Seite anhängt, werden die Codes der einzelnen Strings auf der Seite angezeigt. Wenn der URL schon ein ? enthält dann muß es &uselang= sein. Statt debug kann man natürlich auch jedes Länderkürzel anhängen um sich die Seite in der jeweiligen Sprache anzeigen zu lassen.

Vielleicht schaffen wir es eines Tages auch noch einen Eintrag mit einem vernünftigen Glossar zu erstellen. Dieser Tag ist aber noch nicht gekommen. Unter dem Diskussion-Tag kann man einige der Debatten was wie zu benennen ist nachschlagen.

Ummm. Fragen?
Tags: diskussion, howto
Subscribe
  • Post a new comment

    Error

    Anonymous comments are disabled in this journal

    default userpic

    Your reply will be screened

    Your IP address will be recorded 

  • 11 comments