Timwi (timwi) wrote in lj_deutsch,
Timwi
timwi
lj_deutsch

FAQs "Schwierigkeiten mit anderen Benutzern"

Da in den Memories kein Eintrag zu den FAQs "Schwierigkeiten mit anderen Benutzern" war, schreibe ich hiermit ein neues Posting. Aus gegebenem Anlaß habe ich besagte FAQs durchgelesen und dabei bei Gelegenheit ein paar Sachen aufgeschrieben, die mir auffielen.

FAQ #109:

Jemandem attackiert mich mit anonymen Kommentaren!

FAQ #107:

Ihr benutzt hier oft das Wort "Service". Wie wäre es alternativ mit dem deutschen Begriff "Dienst" oder "Dienstleistung"?

Außerdem sagt ihr oft sowas wie "Lies dies-und-das für mehr Informationen". Das ist kein Deutsch! Es müßte eher heißen "Lies dies-und-das, um mehr Informationen zu erhalten" oder einfach "... um mehr zu erfahren".

FAQ #108:

"Könnte er als Kritik betrachtet werden und nicht extrem genug, um als 'beleidigend' durchzugehen?" -- Uiuiui, klingt aber ziemlich holprig. Vorschlag: "Könnte er als Kritik aufgefasst werden, oder als nicht extrem genug um als 'beleidigend' durchzugehen?"

Wenn du auch nur eine dieser Fragen bejahen kannst, dann ist der Eintrag oder Kommentar wahrscheinlich vom LiveJournal-Service erlaubt. -- Im Original steht "allowed on the LiveJournal service". Ich würde in der Übersetzung vielleicht lieber schreiben "... dann ist der Eintrag oder Kommentar wahrscheinlich auf LiveJournal erlaubt." (Also das "Service" einfach weglassen...)

FAQ #110:

Jemandem nachzustellen ist ein schwerwiegendes Vergehen [, KOMMA] und LiveJournal wird auf jede mögliche Art und Weise helfen, um der Sache ein Ende zu bereiten.

dass du auch ausreichend bBeweise hast -- Beweise groß

FAQ #105:

"[...], ob die AGB verletzt wurden sind. Sind sie nicht verletzt wurden, [...]" -- worden! (2x)

"können wir leider nichts zu deiner Hilfe tun." -- Klingt auch nicht sehr Deutsch. Vielleicht eher: "...können wir leider nichts für dich tun."

"Hast du nach dem Durchlesen der ABG und des FAQs beschlossen..." -- in Konsistenz mit anderen Stellen sollte es heißen "... und der FAQ" (ohne das Plural-S, da FAQ bereits Plural ist).

"Die Benutzernamen von allen verwickelten Benutzern" -- "verwickelt"? Wohl eher "von allen beteiligten Benutzern"

"- URLs zu genauen Einträgen oder Kommentaren, bei denen du denkst, dass die AGB verletzt wurden sind" -- hier wieder: worden sind

... das war's vorerst ...
Subscribe
  • Post a new comment

    Error

    Anonymous comments are disabled in this journal

    default userpic

    Your reply will be screened

    Your IP address will be recorded 

  • 1 comment