?

Log in

No account? Create an account
LJ auf Deutsch
1-900-Nummer oder Kreditkarte? 
2. Aug. 2002 - 11:50 pm
Auf dieser Seite, die bisher noch nicht zu übersetzen ist, steht:


One way to buy a paid LiveJournal membership is to use iBill.com. iBill is particularly convenient for the following cases:
  • Users outside the US, with credit cards. Visa, Mastercard, and JCB are accepted.
  • Users inside the US, without credit cards. You can use a 900 number and have the charge put on your phone bill.


Für Deutsche ist iBill.com also nur interessant, wenn sie per Kreditkarte zahlen wollen, nicht, wenn sie eine 1-900-Nummer in den USA anrufen möchten.

Auf der Seite Über bezahlte Accounts ist ein Link auf obige Seite. Dieser Link trägt momentan den Text "1-900-Nummer"; aus oben genannten Gründen empfehle ich, das in "Kreditkarte" oder "per Kreditkarte" zu ändern.

Der fragliche Text ist /paidaccounts/index.bml.otherpay.phone_num.
Kommentare 
2. Aug. 2002 - 03:41 pm (UTC)
ich finde, er linktext sollte lauten:

per Kreditkarte oder Telefonrechnung (via iBill)

iBill scheint auch hier aktiv zu sein, vielleicht gibts hier ja ne 0190er nummer analog zur us-900er nummer ?

umm, wenns ne 1-900er nummer ist, kann man die eventuell auch von hier benutzen ? 001 ist schließlich die us landesvorwahl ...

da die anderen länder teams das gleiche problem haben dürften, sollte sich am besten der für zahlungen zuständige LJ spezialist drum kümmern (keine ahnung wer den job momentan hat ..)
2. Aug. 2002 - 05:04 pm (UTC)
http://www.ibill.com/about/faq/telephoneBilling.cfm#34

Klärt die Frage. Nicht ausserhalb der US.
Nichtdestotrotz die deutschprachige Fassung sollte auch für Leute di in den USA sind gelten).
3. Aug. 2002 - 02:25 am (UTC)
Äh... aha.
2. Aug. 2002 - 04:53 pm (UTC)
Auch wenn es nahe liegt man kann aus der Sprache nicht auf das Land schliessen.
( Ich lebe in Deutschland nutze aber ausschlieslich die Englische Version )
Vielleicht sollten landesspezifische Variationen generell markiert werden.
3. Aug. 2002 - 02:13 am (UTC) - Re:
( Ich lebe in Deutschland nutze aber ausschlieslich die Englische Version )

???... Ja und?

Es geht doch vielmehr darum, daß die deutsche Version (also unsere Übersetzung) von niemandem in den USA benutzt werden wird.
3. Aug. 2002 - 02:54 am (UTC)
Den Ratschlägen folgend, habe ich den String geändert in:

per Kreditkarte außerhalb der USA, oder per 1-900-Nummer innerhalb der USA

wie hier live zu sehen ist.
3. Aug. 2002 - 03:06 am (UTC)
Anschlussfrage: Gibt es die 'textmessage' ( SMS) auch für Benutzer ausserhalb der USA?
Angesichts der diversen Mobiltarife muss man wohl fragen.
3. Aug. 2002 - 03:36 am (UTC)
Da ich leider auch keinen bezahlten Account habe, kann ich die Textnachrichtenfunktionen nicht ausprobieren und deshalb auch nicht überprüfen, ob's in Deutschland geht... Aber vielleicht solltest du dafür einen eigenständigen Eintrag schreiben, damit es alle sehen.
3. Aug. 2002 - 03:09 am (UTC)
hatte ich Vergessen: Zustimmung.
"Gedämpfter Beifall aus dem Off."
[grins]
Diese Seite wurde am 19. Nov 2017 um 12:22 pm GMT geladen.