?

Log in

No account? Create an account
LJ auf Deutsch
Ich habe die deutschen FAQs an diese Änderungen angepaßt. Die… 
12. Nov. 2002 - 06:44 pm
Ich habe die deutschen FAQs an diese Änderungen angepaßt.

Die Community-Info von lj_deutsch behauptet, daß 41 Leute diese Community lesen. Was ist mit denen? Warum hilft keiner mehr, die FAQs auf dem neuesten Stand zu halten? Es haben immernoch über 40 FAQs Severity 1. Wenn jeder von ihnen sich nur eine vornehmen würde, wäre das schon eine große Hilfe!
Kommentare 
15. Nov. 2002 - 04:53 am (UTC)
Warum hilft keiner mehr, die FAQs auf dem neuesten Stand zu halten?

Was muss man tun bzw. wie kann man helfen?

Wie sieht, man, was bevorzugt zu tun ist?

Philip, der Engländer in Deutschland.
15. Nov. 2002 - 07:29 am (UTC)
Inzwischen hat calliste ja schon etwas geholfen, aber es sind immernoch über 20 Einträge veraltet.

Geh einfach hierhin (am besten bookmarken, hab ich auch). In dem linken unteren Frame siehst du ein paar Links; wenn du die anklickst, erscheinen rechts ein paar veraltete Übersetzungen. Diese müssen überarbeitet werden.

Wenn du Linux/Unix installiert hast, kannst du die alte und neue Version (als Text-Datei) durch dieses Script von mir jagen und den Output davon posten (mit "Keine Auto-Formatierung"!). Dann sehen wir genau, was du geändert hast. (Vielleicht sollte ich dafür mal ein Web-Interface machen? Wäre sicher kein Problem. Dann können auch Nur-Windows-Benutzer es verwenden.)
15. Nov. 2002 - 08:29 am (UTC)
Könntest du bitte das Skript anpassen, sodass die HTML-Tags richtig ineinander verschachtelt sind? Im Moment produziert es <b><u>...</b></u>, aber das "b" sollte nach dem "u" geschlossen werden, wenn es vorher geöffnet wurde.

Das tut mir irgendwie ein bisschen weh, solch "kaputten" HTML-Code zu produzieren :)
16. Nov. 2002 - 05:46 pm (UTC)
Entschuldigung - ich habe keine Benachrichtigung für diesen Kommentar von dir erhalten. Ich habe den von dir beschriebenen Fehler jetzt korrigiert. Eigentlich peinlich, daß mir sowas passiert, ich achte normalerweise auch auf korrektes HTML.
18. Nov. 2002 - 12:59 am (UTC)
Ach so, und da fällt mir ein:

vielleicht könnte das Skript ja auch statt <strike> und <b><u> die Tags <del> und <ins> benutzen... ich glaube, dafür sind die schließlich da :) (Vergleiche http://www.w3.org/TR/html4/struct/text.html#h-9.4 .)

Bei mir ist <del> durchgestrichen (wie <strike>/<s>) und <ins> unterstrichen -- das sticht natürlich nicht so ins Auge wie unterstrichen und fett, aber semantisch kommt es dem ganzen näher...

Was meinst du?
18. Nov. 2002 - 07:28 am (UTC) - Re:
Ich weiß nicht, welche alten Browser das unterstützen, und ich weiß auch überhaupt nicht, wie neu diese Tags sind. Ich kann das natürlich gerne ändern, aber <b> würde ich schon gerne drin behalten.
18. Nov. 2002 - 07:38 am (UTC)
Good point. Lynx kann das (natürlich :) aber z.B. mit Netscape 4.73 werden <ins> und <del> überhaupt nicht angezeigt.

Ich vermute, die Tags wurden mit HTML 4.0 eingefügt; in 3.2 habe ich sie nicht gefunden und in http://www.w3.org/TR/1998/REC-html40-19980424/struct/text.html#h-9.4 sind sie drin, also wohl mindestens seit dem 24.04.1998, wenn man die URL so deuten kann.

Gut, aber wenn eine mittelmäßig alter NN sie nicht darstellen kann, ist das wohl ein K.O.-Kriterium.
18. Nov. 2002 - 07:46 am (UTC) - Re:
Bitte sehr ;-)

Außerdem kann das Script jetzt Einrückungen. Juchu.
18. Nov. 2002 - 07:51 am (UTC)
Uj, sogar mit Optionen.

Alle Achtung! (Vor allem des mit dem Einrücken ist nützlich.)
15. Nov. 2002 - 08:33 am (UTC)
Kann ich Änderungen selber vornehmen, indem ich das 'Edit'-Kästchen selektiere und hinterher auf 'Save' drücke?

Gibt es irgendwo ein Wörterverzeichnis, das festlegt, wie bestimmte Begriffe übersetzt werden? Damit nicht z.B. einer "memories" als "Erinnerungen" übersetzt und ein anderer irgendwie anders.

Was ist mit Einträgen, die zwar als "zu ändern" markiert sind aber anscheinend OK sind? (Zum Beispiel jetzt gerade "[faq] 47.1question"".)
15. Nov. 2002 - 08:49 am (UTC) - Re:
Kann ich Änderungen selber vornehmen, indem ich das 'Edit'-Kästchen selektiere und hinterher auf 'Save' drücke?

Der 'Save'-Button sollte bei dir disabled sein, weil du kein 'translate'-Privileg hast. (hier steht, wer das hat.) Ich bin aber sicher, daß Calliste dir das Privileg gibt, wenn du danach fragst.

Gibt es irgendwo ein Wörterverzeichnis, das festlegt, wie bestimmte Begriffe übersetzt werden? Damit nicht z.B. einer "memories" als "Erinnerungen" übersetzt und ein anderer irgendwie anders.

Es sollte in den Erinnerungen von lj_deutsch sowas geben. Ich weiß aber nicht, ob es auf dem neuesten Stand ist. Ich hab's selbst nie gebraucht; ich konnte mir die Begriffe, auf die wir uns geeinigt hatten, bisher alle gut merken (selbst wenn ich mit ihnen nicht einverstanden war ;)). Zur Not kannst du ja die Textsuchfunktion in der Übersetzungsoberfläche verwenden (geht allerdings auch nur, wenn du Priv hast).

Was ist mit Einträgen, die zwar als "zu ändern" markiert sind aber anscheinend OK sind? (Zum Beispiel jetzt gerade "[faq] 47.1question"".)

Ich guck mir die mal an. Manchmal sieht es aber nur auf den ersten Blick so aus, als seien sie okay. Man kann ja leider nicht sehen, welche Änderungen in den englischen FAQ vorgenommen wurden. :( Die FAQ #131 z.B. (siehe hier) hat ja nur einen klitzekleinen Satz in Klammern dazugekriegt - aber einen relativ wichtigen Satz, der natürlich auch übersetzt werden muß.
15. Nov. 2002 - 08:57 am (UTC)
Das Glossar ist in der Tat veraltet - das steht noch, wir würden "Tagebuch" verwenden. Wir hatten uns nach längerem Hin und Her aber für "Journal", Plural "Journale" geeinigt.

Außerdem fehlen neuere Begriffe, z.B. "syndicated feed" = "externe Artikelquelle".
Diese Seite wurde am 19. Nov 2017 um 4:22 pm GMT geladen.