?

Log in

No account? Create an account
LJ auf Deutsch
Ich habe http://www.livejournal.com/legal/?uselang=de übersetzt ...… 
14. Nov. 2002 - 03:07 pm
Ich habe http://www.livejournal.com/legal/?uselang=de übersetzt ... bitte korrekturlesen. :)

Außerdem ein paar Strings in /talkpost.bml und /talkpost_do.bml sowie dystopia.nav.sitemap. Alle diese Strings sind hier zusammen zu finden.
Kommentare 
14. Nov. 2002 - 07:01 am (UTC)
hm... der zweite satz im ersten absatz und der absatz "nutzungsbedingungen" klingen zwar etwas holprig, fast wie von babelfish, aber der inhalt ist korrekt wiedergegeben.

es soll keine persönliche kritik an dir sein, aber das ist wieder einmal ein beispiel dafür, dass man sich mit der übersetzung ruhig etwas vom original entfernen sollte, um einen flüssigen text entstehen zu lassen. ich mag diese "möglichst-nahe-am-original"-übersetzungen gar nicht, und dies gilt besonders für redundante texte. ich glaube schon, dass jeder weiß, was nutzungsbedingungen sind. also würde es in meinen augen auch reichen, es ohne weitere erklärungen aufzuführen.
14. Nov. 2002 - 10:15 am (UTC) - Re:
Ich stimme dir voll und ganz zu, und ich habe auch versucht, nicht so babelfischig zu klingen, aber das ist mir heute wohl nicht sehr gut gelungen. Du kannst doch an der Übersetzung etwas feilen - ich hab ja einen direkten Link zu den Übersetzungsstrings geliefert. Für heute arbeite ich dann erstmal wieder an was anderem. :-p
14. Nov. 2002 - 07:49 am (UTC)
Ich würd statt Anhäufung eher "Sammlung" oder "das Sammeln" oder "das Speichern" oder so was sagen. Anhäufung klingt so nach ... als würde da ein Hamster sitzen oder so.


Das amerikanische Kinder-Online-Datenschutzabkommen (COPPA, Children's Online Privacy Protection Act) reguliert das Speichern und Verwenden von personenbezogener Informationen*, die von Kindern unter 13 Jahren bereitgestellt wurden oder sie betrifft. Unsere COPPA-Seite erklärt unseren Standpunkt zu diesem Gesetz und fasst zusammen, wie mit COPPA-bezogenen Situationen umzugehen ist.



*Informationen geht im Deutschen im Gegensatz zum Englischen. ;P

Ich würde auch im Absatz weiter oben zur Datenschutzerklärung den Plural von Information verwenden. Und im Absatz DARÜBER (ich les heute rückwärts) sollte doch das Komma vorm "und" weg?

Außerdem:
Die Mitgliedschaft bzw. Verwendung dieses Systems setzt die/eine (?) Zustimmung zur Befolgung dieser und anderer vereinbarter Bedingungen voraus.



Nebenbeibemerkt hat hakuin vor einer Weile angeboten, die englischen Texte, die sich mit rechtlichem Kram beschäftigen, zu übersetzen. Das ist eine Kritik, vielmehr ein Hinweis, dass wenn mal wieder so ein Text daher kommt bzw. du Hilfe mit Gerichtsenglisch/Gerichtsdeutsch brauchst (oder eine Korrekturlesung von jemandem vom Fach), ruhig ihn kontaktieren kannst.


Hatte übrigens gerade die englische Version noch nicht gelesen und hatte keine Ahnung, was du mit dem ersten Satz sagen willst, bevor ich nicht die englische Version gelesen hatte.


Da LiveJournal es sich zum Ziel gesetzt hat, den Mitgliedern aller Hintergründe und Nationen eine aufschlussreiche und sinnvolle Erfahrung anzubieten, haben wir ein paar Regeln aufgestellt, um das zu erreichen.


Hm... "Gemeinschaft" klingt doof, weil, macht keinen Sinn, und "stable and meaningful" ist auch etwas hart zu übersetzen, keine Ahnung im Moment gerade, aber mein Kopf ist auch zu mit Kopfschmerzen und Schnupfen und so, vielleicht kann ich ja deswegen nicht denken.

Und weiterhin (tut mir leid) fehlt meiner Meinung nach bei den einzelnen Regeln jeweils ein Verb - ohne klingt es doof:

Andere Benutzer sind nicht zu belästigen, zu missbrauchen, oder ihnen zu drohen.
Minderjährigen ist nicht zu schaden.
Auf auf der Website oder in irgendwelchen Accounts ist kein Spam zu hinterlassen.
Urheberrechtlich geschütztes Material ist nicht ohne Erlaubnis zu veröffentlichen.
Die Privatsphäre Anderer ist nicht zu verletzen.
Weder die U.S.-amerikanischen noch die heimischen Gesetze sind in irgend einer Weise zu verletzen.


So, fertig mit meckern. ;)
14. Nov. 2002 - 07:51 am (UTC) - ups
Andere Benutzer sind nicht zu belästigen, zu missbrauchen, oder zu bedrohen.
14. Nov. 2002 - 11:06 am (UTC)
Nebenbeibemerkt hat hakuin vor einer Weile angeboten, die englischen Texte, die sich mit rechtlichem Kram beschäftigen, zu übersetzen.

Warum liest er dann nicht lj_deutsch? :)

Ernsthaft: Okay, ich maile ihm mal. In der Zwischenzeit kannst du ihm ja schonmal Privs geben, dann kann er das direkt machen. Oben im Posting ist ja sogar ein schöner Direktlink. Ich habe die Formulierung des Postings klarer gemacht, damit das ersichtlicher ist.
Diese Seite wurde am 24. Nov 2017 um 7:34 am GMT geladen.