?

Log in

No account? Create an account
LJ auf Deutsch
Neue FAQ 156 
22. Jan. 2003 - 07:47 pm
friendly
Original: http://www.livejournal.com/support/faqbrowse.bml?faqid=156&uselang=en_LJ

Übersetzungsvorschlag mit zusätzlich eingefügtem Satz (fett):

Warum wird bei meinen Kommentaren die falsche Zeit angezeigt?

Die Zeitangaben bei Kommentaren werden in der Zeitzone der LiveJournal-Server angezeigt, also US Pacific Standard Time (GMT minus 8 Stunden) oder US Pacific Daylight Time (GMT minus 7 Stunden). Diese Zeitangaben werden den Kommentaren automatisch zugeordnet, wenn sie geschrieben werden. Es gibt keine Möglichkeit daran Einstellungen vorzunehmen. Pacific Standard Time und Pacific Daylight Time entsprechen jeweils Mitteleuropäischer Zeit bzw. Mitteleuropäischer Sommerzeit minus 9 Stunden.

Wenn du irgendwo im LiveJournal Kommentare liest, musst du diese Zeitunterschiede bedenken, falls du errechnen möchtest, wann die Kommentare geschrieben wurden.
Kommentare 
22. Jan. 2003 - 03:40 pm (UTC)
Ich würde einfach die GMT-Angaben in MEZ ändern (oder MEZ in die gleiche Klammer mit reinschreiben) und den zusätzlichen (fetten) Satz wieder entfernen.
23. Jan. 2003 - 04:05 am (UTC)
hm... ich hatte mir gedacht, dass es besser wäre, original-nahe zu übersetzen, und länderspezifische anmerkungen zusätzlich zu bringen.
25. Jan. 2003 - 03:23 am (UTC)
Also ich persönlich finde auch, dass der Hinweis MEZ minus 8h völlig reicht. Wenn man nicht weiss, was MEZ ist, dann selber schuld. ;)
25. Jan. 2003 - 05:03 am (UTC)
ok, ich bin mir allerdings sicher, dass etwa 95% der deutschsprachigen user nicht wissen, was GMT ist, und darum ging es mir in erster linie ;)
23. Jan. 2003 - 04:02 am (UTC)
Passt.
23. Jan. 2003 - 04:04 am (UTC)
freut mich, aber ich kann es nicht reinsetzen. müsste jemand mit privs machen ;)
23. Jan. 2003 - 04:08 am (UTC) - Re:
Oh Gott, das bin doch dann nicht ich. Hilfe, was soll ich machen, wo soll ich hin, wann ist Möglichkeit zur Ausreise. Abfahrt. Memo an mich: Zweite Kalaschnikow kaufen. Frau hat von den Dingern nie genug.
23. Jan. 2003 - 04:12 am (UTC)
die abfahrt zur ausreise ist grundsätzlich erst nach erledigung der arbeit, da hilft auch keine dritte oder vierte ak47
23. Jan. 2003 - 04:29 am (UTC)
Da ist man einmal nett zur Menschheit, verteilt Bestnoten zur Motivation, lobt, preist, lobpreist, singt fröhliche Lieder und freut sich an sich auf einen wohlgeformten Nachmittag. Doch dann: Ich werde zur Arbeit angetrieben. Vielmehr zu einer Arbeit, der ich mich mal gleich annehmen muss, weil ich es noch nie getan habe, das, nicht das andere. Memo an mich: Schützenverein beitreten.
23. Jan. 2003 - 04:39 am (UTC)
ach, die motivationsfördernden fröhlichen lieder kommen ja auch gut an *grinz* (ein schützenverein allerdings weniger), aber du musst es ja nicht machen, ich fände es nur sehr nett. und dann kannst du dich ja auch ganz dem formen des nachmittags widmen :)
23. Jan. 2003 - 04:43 am (UTC) - Re:
Vielleicht ist es wirklich ein Hinweis, dass ich mich mal damit beschäftigen sollte, dann wäre es auch vom Tisch.
23. Jan. 2003 - 04:53 am (UTC)
Ich habe es getan.




















Es wird sich zeigen, ob ich eine Heldin bin.






Oder eins auf die Bimboblätter kriege.
23. Jan. 2003 - 05:00 am (UTC)
dankeschön, ich hoffe, es werden alle ganz begeistert von deinem mut und deinem tatendrang sein. ich wünsch' dir den verdienten angenehmen nachmittag :)
25. Jan. 2003 - 03:24 am (UTC)
Ich würde sagen, du bist eindeutig eine Heldin.
Diese Seite wurde am 19. Nov 2017 um 4:08 pm GMT geladen.